Auto-Bild-Sportscars Sommerreifentest 2014

Auto-Bild-Sportscars Sommerreifentest 2014 - Testsieger

Die Fachzeitschrift Auto-Bild-Sportscars hat sechs Sommerreifen für Sportwagen getestet. Die Ergebnisse gelten dabei je für ein Reifenset, bestehend aus zwei unterschiedlichen Größen eines Reifenmodells (Vorderachse: 255/40 R19, Hinterachse: 285/35 R19).

Vergleichen Sie hier alle Testkandidaten miteinander und finden Sie günstige Angebote für die Testsieger!

1. Platz: Continental ContiSportContact 5P

2. Platz: Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2

3. Platz: Hankook Ventus S1 Evo

    Vorderachse (Dimension 255/40 R19)

  • Hankook VENTUS S1 EVO

    Reifengröße: 255/40 R19

    Pkw - Sommerreifen

    • ausgewogener Sommerreifen
    • gute Bremsleistung bei Nässe und Trockenheit
    • leises Vorbeifahrgeräusch

    AutoBild-Urteil:

    "gut"

  • Hinterachse (Dimension 285/35 R19)

  • Hankook VENTUS S1 EVO

    Reifengröße: 285/35 R19

    Pkw - Sommerreifen

    • ausgewogener Sommerreifen
    • gute Bremsleistung bei Nässe und Trockenheit
    • leises Vorbeifahrgeräusch

    AutoBild-Urteil:

    "gut"

4. Platz: Michelin Pilot Super Sport

    Vorderachse (Dimension 255/40 R19)

  • Hinterachse (Dimension 285/35 R19)

5. Platz: Bridgestone Potenza S001

    Vorderachse (Dimension 255/40 R19)

  • Bridgestone POTENZA S001

    Reifengröße: 255/40 R19

    Pkw - Sommerreifen

    • gute Aquaplaning-Eigenschaften
    • effektive Bremsleistung bei Trockenheit
    • allerdings vergleichsweise starkes Vorbeifahrgeräusch

    AutoBild-Urteil:

    "gut"

  • Hinterachse (Dimension 285/35 R19)

  • Bridgestone POTENZA S001

    Reifengröße: 285/35 R19

    Pkw - Sommerreifen

    • gute Aquaplaning-Eigenschaften
    • effektive Bremsleistung bei Trockenheit
    • allerdings vergleichsweise starkes Vorbeifahrgeräusch

    AutoBild-Urteil:

    "gut"

6. Platz: Falken Azenis FK 453

    Vorderachse (Dimension 255/40 R19)

  • Falken Azenis FK 453

    Reifengröße: 225/50 R17

    Pkw - Sommerreifen

    • leises Vorbeifahrgeräusch
    • zufriedenstellendes Preis-Leistungsverhältnis
    • leichte Schwächen beim Abrollkomfort

    AutoBild-Urteil:

    "befriedigend"

  • Hinterachse (Dimension 285/35 R19)

  • Falken Azenis FK 453

    Reifengröße: 225/50 R17

    Pkw - Sommerreifen

    • leises Vorbeifahrgeräusch
    • zufriedenstellendes Preis-Leistungsverhältnis
    • leichte Schwächen beim Abrollkomfort

    AutoBild-Urteil:

    "befriedigend"

Auto-Bild-Sportscars Sommerreifentest 2014

Sechs Reifenmodelle schickte die Redaktion der Auto Bild Sportscars ins Rennen um den besten Sommerreifen 2014. Testwagen für den sportlichen Fahrcheck war ein Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca. Auf der Vorderachse wurden Reifen der Dimension 255/40 R19 verwendet, auf der Hinterachse kam die Reifengröße 285/35 R19 zum Einsatz. Der Test ging ohne Verlierer aus. Alle Ergebnisse können Sie hier noch einmal nachlesen.

Klarer Sieg für Continental

Klarer Sieger beim Auto Bild Sportscars Sommerreifentest ist der ContiSportContact 5P des renommierten deutschen Herstellers Continental. Dank seines hervorragenden Handlings und ausgewogener Leistung bei Nässe wie bei Trockenheit erhält er als einziger der sechs Testreifen die Bestnote „vorbildlich“.

Auf Platz zwei bis fünf folgen weitere Premiummodelle von Goodyear, Hankook, Michelin und Bridgestone. Alle vier erzielen eine gute Gesamtwertung. Der zweitplatzierte Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 kann in der Kategorie Abrollkomfort sogar den Testsieger von Continental überholen. Der Hankook Ventus S1 evo auf Platz drei dagegen zeichnet sich durch sein besonders leises Vorbeifahrgeräusch aus. Dafür ist seine Leistung bei Aquaplaning etwas eingeschränkt. Glänzen kann in dieser Kategorie der Bridgestone Potenza S001 auf Platz vier, der gute Eindruck wird jedoch durch sein vergleichsweise lautes Vorbeifahrgeräusch etwas gemindert.

Kein Reifen fällt durch

Durchgefallen ist beim Auto Bild Sportscars Sommerreifentest 2014 kein einziger Reifen. Der letztplatzierte Falken Azenis FK453 kann zwar in den meisten Kategorien nicht mit den guten Konkurrenzmodellen mithalten, erhält aber immer noch eine befriedigende Endnote. Vor allem sein günstiger Preis macht einige Abstriche wieder wett, die in Bezug auf Bremsverhalten und Handling gemacht werden müssen. Dafür hebt auch das Schlusslicht der Tabelle sich durch ein geringes Vorbeifahrgeräusch hervor.

Mehr...

Zur klassischen Website

Du bist bei Reifen.de nicht fündig geworden?

Dann such doch mal bei Amazon

Reifen Felgen Zubehör
Schliessen

Newsletter-Anmeldung

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Operator wird Sie umgehend kontaktieren