Filter öffnen

Preis

€ bis

Hersteller

Freigegeben für

Anbieter

Volumen (Liter)

 bis

Eine Anhängerkupplung erweitert den Nutzungsbereich jedes Fahrzeugs

Ein Fahrzeug mit Anhängerkupplung ist bei vielen Gelegenheiten praktisch, ganz gleich, ob man einen Umzug mit einem Transportanhänger zu bewältigen hat, mit dem Wohnwagen in den Urlaub fährt oder bequem Fahrräder mit dem Pkw oder Wohnmobil auf einen Ausflug mitnehmen möchte.

Praktisch und sicher: die Anhängerkupplung mit Kugelkopf

Bereits Anfang der 1930er-Jahre wurde die so genannte Kugelkopfkupplung entwickelt, die noch heute für kleinere Fahrzeuge wie Pkws, Vans und auch Motorräder den Standard für jede Anhängerkupplung setzt. Das Gegenstück zum Kugelkopf einer Anhängerkupplung bildet eine Kugelpfanne mit Verschluss am Ende der Anhängerdeichsel oder am Fahrradträger. Diese gelenkige Konstruktion gewährleistet einerseits, dass der Anhänger dem Zugfahrzeug um Kurven gut folgen kann. Gleichzeitig sorgt der Verschluss dafür, dass die Deichsel gegen eine Abheben von der Kugel der Anhängerkupplung gesichert ist. Auch wenn man günstige Anhängerkupplungen kaufen will, sind sie sowohl in starren als auch abnehmbaren Varianten erhältlich. Wer sich für eine abnehmbare Anhängerkupplung entscheidet, sollte ein abschließbares Modell wählen. Zum üblichen Zubehör einer Anhängerkupplung gehört ein nach Anhängergröße und -typ variierender Elektrosatz, der die Beleuchtungsanlage des Anhängers bzw. Fahrradträgers mit der Elektrik des Zugfahrzeugs verbindet.

Günstige Anhängerkupplungen kaufen - aber mit Zulassung

Eine Anhängerkupplung darf man erst dann in ein Fahrzeug einbauen, wenn die gesetzlichen Bestimmungen dazu beachtet werden. Handelt es sich um eine sogenannte typgeprüfte Anhängerkupplung (erkennbar am EU-Prüfsiegel), hat sie bereits eine Betriebserlaubnis. Für die Abnahme beim TÜV, der GTÜ oder der Dekra reicht es dann aus, die vom Hersteller mit der Anhängerkupplung gelieferte Bedienungs- und Montageanleitung vorzulegen. Man benötigt dagegen eine separate ABE - allgemeine Betriebserlaubnis für eine Anhängerkupplung - wenn diese noch nicht typgeprüft ist. Um diese ABE zu erhalten, muss ein Gutachter bestätigen, dass die Anhängerkupplung den vom Gesetzgeber erlassenen und von TÜV oder Dekra überwachten Vorschriften für den Einbau von Anhängerkupplungen entspricht. Zusätzlich ist noch zu beachten, dass sich nicht jede Anhängerkupplung dazu eignet, in Verbindung mit einem darauf montierten Fahrradträger eingesetzt zu werden. Wer für diesen Zweck geeignete und gleichzeitig auch günstige Anhängerkupplungen kaufen möchte, findet durch einen Online-Produkt- und Preisvergleich passende Modelle.

Um günstige Anhängerkupplungen zu kaufen, sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern auch prüfen, ob sie den Zulassungsregeln entsprechen. Wichtig ist hierbei vor allem die EU-Zulassung bzw. eine separate Zulassung durch eine Überwachungsorganisation wie TÜV, KÜS, DEKRA oder GTÜ.

Mehr...
Hier Zubehör kaufen und Preise vergleichen
Mehr...

Für Ihre Auswahl sind derzeit keine Produkte mehr verfügbar.

Alle Suchkriterien zurücksetzen Neue Suche

Hier finden Sie unsere beliebtesten Produkte:

von 2030

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

    • 5W-30
    • ACEA, API, BMW, Ford

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Amazon Marketplace   33,30

    • Amazon   34,39

    • mein-reifen-outlet.de   37,10

    Höchster Preis: 59,49 

    ab  33,30 €

    Sparen Sie bis zu 44%

    9 Preise anzeigen
    >
    • 10W-40
    • ACEA, API

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Amazon Marketplace   24,49

    • Amazon   27,50

    • mein-reifen-outlet.de   30,30

    Höchster Preis: 46,99 

    ab  24,49 €

    Sparen Sie bis zu 48%

    9 Preise anzeigen
    >
    • 5W-40
    • ACEA, API, BMW, Porsche

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • mein-reifen-outlet.de   42,00

    • Amazon Marketplace   42,00

    • Amazon   42,42

    Höchster Preis: 74,99 

    ab  42,00 €

    Sparen Sie bis zu 44%

    9 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   4,40

    • Globus-baumarkt.de   6,89

    • Rexbo.de   6,99

    Höchster Preis: 7,90 

    ab  4,40 €

    Sparen Sie bis zu 44%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   4,40

    • Globus-baumarkt.de   6,79

    • Rexbo.de   6,99

    Höchster Preis: 7,90 

    ab  4,40 €

    Sparen Sie bis zu 44%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   5,60

    • Globus-baumarkt.de   8,49

    • mein-reifen-outlet.de   8,80

    Höchster Preis: 9,00 

    ab  5,60 €

    Sparen Sie bis zu 38%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   7,00

    • Rexbo.de   7,99

    • Globus-baumarkt.de   10,49

    Höchster Preis: 10,80 

    ab  7,00 €

    Sparen Sie bis zu 35%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   5,40

    • Rexbo.de   7,99

    • Globus-baumarkt.de   8,39

    Höchster Preis: 9,00 

    ab  5,40 €

    Sparen Sie bis zu 40%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   9,20

    • Globus-baumarkt.de   12,99

    • mein-reifen-outlet.de   13,40

    Höchster Preis: 13,70 

    ab  9,20 €

    Sparen Sie bis zu 33%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   5,60

    • Globus-baumarkt.de   7,99

    • mein-reifen-outlet.de   8,80

    Höchster Preis: 9,00 

    ab  5,60 €

    Sparen Sie bis zu 38%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   8,20

    • Rexbo.de   11,99

    • mein-reifen-outlet.de   12,10

    Höchster Preis: 12,49 

    ab  8,20 €

    Sparen Sie bis zu 34%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   6,30

    • Rexbo.de   9,49

    • Globus-baumarkt.de   10,49

    Höchster Preis: 10,70 

    ab  6,30 €

    Sparen Sie bis zu 41%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   6,30

    • Rexbo.de   9,49

    • Globus-baumarkt.de   9,99

    Höchster Preis: 10,70 

    ab  6,30 €

    Sparen Sie bis zu 41%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   12,00

    • Rexbo.de   16,99

    • mein-reifen-outlet.de   18,10

    Höchster Preis: 18,59 

    ab  12,00 €

    Sparen Sie bis zu 35%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   5,10

    • Rexbo.de   7,49

    • Globus-baumarkt.de   7,69

    Höchster Preis: 8,30 

    ab  5,10 €

    Sparen Sie bis zu 39%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   8,20

    • Rexbo.de   9,49

    • mein-reifen-outlet.de   12,20

    Höchster Preis: 12,89 

    ab  8,20 €

    Sparen Sie bis zu 36%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   7,60

    • Rexbo.de   8,99

    • mein-reifen-outlet.de   11,30

    Höchster Preis: 11,69 

    ab  7,60 €

    Sparen Sie bis zu 35%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   6,30

    • Rexbo.de   9,49

    • Globus-baumarkt.de   10,49

    Höchster Preis: 10,70 

    ab  6,30 €

    Sparen Sie bis zu 41%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   6,30

    • Rexbo.de   7,49

    • Globus-baumarkt.de   9,99

    Höchster Preis: 10,70 

    ab  6,30 €

    Sparen Sie bis zu 41%

    6 Preise anzeigen
    >

      Direkt zu den günstigsten Anbietern:

    • Autoteile Preiswert   4,90

    • Rexbo.de   5,99

    • Globus-baumarkt.de   7,59

    Höchster Preis: 8,10 

    ab  4,90 €

    Sparen Sie bis zu 40%

    6 Preise anzeigen
    >
von 2030

Eine Anhängerkupplung nachrüsten, eintragen lassen und sicher nutzen

Eine Anhängerkupplung (auch Hängerkupplung, Anhängevorrichtung oder AHK) dient nicht nur dazu, einen Anhänger am Auto nutzen zu können. Auch für die Montage eines zusätzlichen Heckträgers (zum Beispiel für Fahrräder, für eine Transportbox oder einen Transportkorb) oder zum Abschleppen anderer Fahrzeuge ist die Montage einer Anhängerkupplung sinnvoll.

Nicht alle Autos sind ab Werk mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet. Für die meisten Fahrzeuge – ob Pkw, Transporter oder Motorrad – lässt sich jedoch ohne weiteres nachträglich eine Anhängerkupplung montieren. Bei der Wahl der passenden AHK ist zu beachten, dass es sehr unterschiedliche Modelle gibt – je nach dem individuellen Fahrzeug und dem gewünschten Einsatzzweck.

Verschiedene Arten von Anhängerkupplungen

Im Pkw-Bereich hat sich heutzutage das System der Kugelkopfkupplung als Standard etabliert. Hierbei befindet sich der sogenannte Kugelkopf am Pkw, die Kugelpfanne (als Gegenstück) sitzt an der Deichsel des Anhängers. Hinter der Kugelpfanne sitzt ein Kupplungshebel, über welchen sich der Anhänger einrasten und ausklinken lässt. Weitere Systeme für Anhängevorrichtungen sind die Maulkupplung (bei Lkw und Nutzfahrzeugen), die Sattelkupplung (bei Sattelzügen) und die Bolzenkupplung (bei Baustellen- und Landwirtschaftsfahrzeugen).

 

Kugelkopfkupplung

Im Pkw-Segment hat sich die Kugelkopfkupplung durchgesetzt.

 

Stahl vs. Alu

Grundsätzlich kann eine Auto-Anhängerkupplung aus Stahl oder Aluminium gefertigt sein. Anhängerkupplungen aus Alu sind leichter als Stahlkupplungen, dafür allerdings lassen sich auf den meisten Alukupplungen keine Fahrradträger montieren. Dies ist dem breiteren Schaft unter dem Kugelkopf geschuldet. Während der Kugelkopf im Pkw-Bereich auf 50 mm Durchmesser genormt ist, macht der dickere Schaft von Aluminium-Modellen aufgrund seines Umfangs eine Heckträger-Montage häufig unmöglich.

Zudem können durch die stetigen Bewegungen eines Fahrradträgers kleinste Stahlspäne ins Aluminium gelangen. In Verbindung mit Witterungsfeuchte und Streusalz kann dies zu schleichender Korrosion und daraus resultierender Materialschwächung des Kugelkopfes führen.

Achtung: Wer eine Alu-Anhängerkupplung für einen Fahrradträger nutzen möchte, sollte vor dem Kauf die Produktbeschreibung der Kupplung sehr sorgfältig lesen. Falls die AHK nicht für die Montage eines Heckträgers geeignet ist, lässt sich dies immer der beiliegenden Beschreibung entnehmen.

Starr vs. Abnehmbar

Wer die Anhängevorrichtung nicht dauerhaft am Fahrzeug mitführen möchte, kann eine abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten. Hier lässt sich der Kugelkopf mit wenigen Handgriffen entfernen. Die Vorteile liegen in der Optik des Fahrzeugs und in der Gewichtsersparnis. Zudem verringert sich das Risiko von Parkschäden, die durch den vorstehenden Kugelkopf verursacht werden können. Für Fahrzeuge, bei denen eine Anhängerkupplung das Kennzeichen verdecken würde, ist eine abnehmbare Variante die einzige gesetzlich zulässige Alternative.

Wenn Sie allerdings regelmäßig mit einem Anhänger unterwegs sind, ist eher ein starres System zu empfehlen. Dieses ist nicht nur belastbarer, es ist in der Regel auch günstiger in der Anschaffung.

Unser Tipp: Wer sich eine abnehmbare Anhängerkupplung installiert, sollte ein abschließbares System wählen. Denn so leicht, wie der Autobesitzer die Kupplung demontieren kann, können dies auch Diebe tun.

Vorteile einer schwenkbaren Anhängerkupplung

Eine schwenkbare Anhängerkupplung vereint die Vorteile starrer und abnehmbarer Modelle in sich. So lässt sich die Anhängevorrichtung bei Bedarf einfach ausklappen (elektrisch über einen Schalter im Fahrzeuginnenraum oder manuell) bzw. wieder unter das Fahrzeug einklappen (stets manuell). Im Vergleich zu einer Anhängerkupplung, die abnehmbar ist, muss dabei kein Stauraum im Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden. Zudem ist das Risiko wesentlich geringer, sich beim Abnehmen (bzw. Einklappen) zu beschmutzen.

Schwenkbare Kupplungssysteme bieten eine elegante und flexible Lösung für alle Autobesitzer, die nur unregelmäßig von Ihrer AHK Gebrauch machen möchten. Sie sind allerdings auch die teuerste Lösung für die nachträgliche Anhängerkupplungs-Montage. Wer jedoch im Internet recherchiert, kann auch für exklusivere Kupplungsmodelle über einen unabhängigen Online-Preisvergleich günstige Angebote finden und bestellen.

Vorschriften zur Stützlast und Anhängerlast

Bei der Wahl einer Anhängerkupplung sind zwei Werte von entscheidender Bedeutung:

  • Stützlast (maximales Gewicht, welches über die Zugvorrichtung/Kupplungsklaue des Anhängers von oben auf dem Kugelkopf der AHK lasten darf)
  • Anhängelast (maximal zulässige Last, welche ein Fahrzeug über die AHK hinter sich herziehen darf)

Stützlast eines Anhängers

Für die meisten Pkw-Gespanne liegt die maximal zulässige Stützlast bei rund 75 bis 100 kg. Die Werte zur maximalen Stützlast lassen sich bei Pkw am sogenannten Stützlastschild (zumeist an der Heckklappe oder innen am Heckblech) ablesen.

Um die tatsächliche Stützlast eines Anhängers zu messen, lässt sich eine Personenwaage nutzen. Richten Sie den Anhänger waagerecht aus, indem Sie ein Kantholz oder Rohr unter der Kupplungsklaue positionieren. Dieses kann nun auf einer Personenwaage abgestellt werden, diese zeigt Ihnen dann die tatsächliche Stützlast an.

Achtung: Eine zu hohe Stützlast belastet sowohl die Anhängerdeichsel als auch den Kugelkopf der Anhängerkupplung (Bruchgefahr) in hohem Maße. Eine zu geringe Stützlast führt zu hohen Belastungen der Fahrzeug-Vorderachse.

 

Auto mit Wohnwagen-Anhänger

Die maximal zulässige Anhängerlast darf nie überschritten werden. © iStockphoto.com / brainstorm1962

 

Anhängelast eines Anhängers

Anhängelasten bewegen sich in der Regel im Bereich zwischen 1.200 und 1.500 kg. (AHKs aus Stahl und Alu unterscheiden sich zumeist nicht bezüglich ihrer maximalen Stütz- oder Anhängelast.) Welche Werte maximal zulässig sind, lässt sich im Fall der Anhängelast dem Fahrzeugschein (Ziffern 28 und 29) bzw. der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Ziffern 0.1 und 0.2) entnehmen. Die angegebenen Werte zur maximal zulässigen Anhängelast dürfen durch den Anhänger nicht überschritten werden!

Bei der Wahl einer passenden Anhängerkupplung müssen sowohl die angegebenen Höchstwerte in den Fahrzeugpapieren als auch das Eigengewicht Ihres Hängers oder Heckträgers beachtet werden. Alle gesetzlichen Vorschriften rund ums Thema „Anhängevorrichtungen“ finden sich in der StVZO (§ 43: „Einrichtungen zur Verbindung von Fahrzeugen“ und § 44: „Stützeinrichtung und Stützlast“) und in den Richtlinien EWG 92/21 und EG 94/20.

Eine neue Anhängerkupplung eintragen lassen

Beim Kauf einer Anhängerkupplung ist darauf zu achten, dass diese über eine gültige EU-Zulassung („E-Prüfzeichen“) verfügt. Ein solches Prüfzeichen beginnt stets mit einem „e“ und sieht wie folgt aus: e11 94/20 6308 00

Ist dieses EU-Siegel vorhanden, besitzt die Anhängerkupplung eine gültige Zulassung nach aktuellen EG-Richtlinien (EG Richtlinie 94/20) und muss weder von einem Sachverständigen abgenommen noch in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Wer nachträglich eine Anhängerkupplung einbaut, die kein entsprechendes Zertifikat aufweist, benötigt eine Einzelabnahme durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen. Ein solches Teilegutachten erhalten Sie bei Überwachungsorganisationen wie TÜV, KÜS, GTÜ oder DEKRA. Wichtig hierbei: Im Zuge dieser Abnahme muss eine Überprüfung der Dauerfestigkeit (D-Wert) erfolgen, von welcher sich die zulässige Anhängelast der Kupplung ableiten lässt.

Achtung: Die Einzelabnahme der Anhängerkupplung kann von der entsprechenden Prüforganisation in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Sofern die Anhängerkupplung nicht eingetragen wird, ist das ausgefertigte Teilegutachten stets im Fahrzeug mitzuführen.

Passen Anhängerkupplung und Stecker am Auto überhaupt zusammen?

Wer an seinem Auto eine Anhängerkupplung nachrüsten möchte, sollte unbedingt ein Modell wählen, das speziell für das jeweilige Fahrzeug geeignet und zugelassen ist. So sind viele Anhängerkupplungen mit einem Universal-Kabelansatz auf dem Markt, ob sich diese jedoch ohne Probleme an Ihr Auto anschließen lassen, ist fraglich. Zwar existieren Adapter (um beispielsweise einen dreizehnpoligen Stecker an eine siebenpolige Buchse anzuschließen), häufig jedoch verträgt sich der Kabelanschluss der Anhänger-Elektrik nicht mit den Schaltkreisen des Autos (zum Beispiel beim ESP oder der Kennzeichenbeleuchtung des Anhängers). Dies führt dazu, dass neben der Montage der Anhängerkupplung auch eine komplette Umprogrammierung der Fahrzeug-Software notwendig ist. Und dies kann nur der Fachmann.

Darüber hinaus weist der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) darauf hin, dass Umbauten am Fahrzeug (wie beispielsweise eine Tieferlegung oder ein getunter Auspuff) unter Umständen eine andere Zugvorrichtung am Anhänger erfordern als im Fall der Serienausführung. Hiervon kann auch die Art und Form des Kugelkopfes der Anhängerkupplung betroffen sein.

 

Anhängerkupplung: Verbindung

Achten Sie beim Einhängen auf eine stabile Verbindung. © iStockphoto.com / peplow

 

Darf ich eine Anhängerkupplung zum Abschleppen nutzen?

Bei vielen Automodellen (wie beispielsweise dem Ford Kuga oder dem Audi A4) lässt sich die Abschleppöse nicht mehr nutzen, sobald eine Anhängerkupplung nachgerüstet wird. Dies ist der Quertraverse der AHK geschuldet, welche nach dem Einbau einer Anhängerkupplung die Aufnahme der Abschleppöse ersetzt. In der Bedienungsanleitung des betreffenden Autos ist jedoch in der Regel vermerkt, dass in einem solchen Fall die Anhängerkupplung zum Abschleppen genutzt werden soll.

Auch in anderen Fällen ist das Abschleppen von Autos an der Anhängerkupplung nicht verboten, sofern die AHK fachgerecht montiert ist. Denn dann besitzt sie eine Zulassung vom KBA, und ist damit für hohe Belastungen ausgelegt. Trotzdem hört man häufig, dass von einer solchen Art des Abschleppens abgeraten wird. Begründung: Das Abschleppseil ist nicht fest in eine Öse eingehakt und kann vom Kugelkopf der Kupplung abspringen. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, kann eine Abschleppstange mit AHK-Kupplungs-Aufnahme nutzen, dann ist alles fest miteinander verbunden.

Mehr...
Ist eine bezahlte Anzeige

Zur klassischen Website

Newsletter-Anmeldung

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Operator wird Sie umgehend kontaktieren