Filter öffnen

Reifengröße

Preis

bis

Anbieter

Zeige alles

Hersteller

Bauart

Was ist Fahrradreifen 28?

Die populärste Größe des Fahrradreifens für Trekkingräder, Citybikes sowie Rennräder ist der 28er Fahrradreifen. Er ist eine traditionelle Reifengröße in Europa und sogar in vielen anderen Ländern.

Richtige Dimensionierung von Fahrradreifen 28 Zoll

Wenn Sie einen Fahrradreifen 28 kaufen wollen, dann brauchen Sie aus verschiedenen im Handel vorhandenen Breiten wählen. Die 28 Zoll Fahrradreifen sind sehr häufig benutzt. Was bedeutet diese Reifenbezeichnung? Traditionell gibt es zwei nationale Maßsysteme, so kann ein 28 Reifen ganz verschiedene Breiten haben. Es ist empfehlenswert, sich an dem eventuell vorhandenen Aufdruck von alten 28 Fahrradreifen zu orientieren.

Erste Variante ist die Zollbezeichnung. Ein Fahrradreifen 28 Zoll mit der Bezeichnung 28 x 1.50 lässt sich wie folgt interpretieren: einen ungefähren Reifenaußendurchmesser × Reifenbreite. Heutzutage existiert auch andere erweiterte Variante der Zollbezeichnungen wie z.B. 28 x 1 5/8 x 1 1/4 und bedeutet Außendurchmesser x Reifenhöhe x Reifenbreite.

Die Zollbezeichnung ist leider ungenau. Es wurde ein exakteres System ETRTO-Norm entwickelt. Die eindeutigen Maßen sind in Form Reifenbreite-Felgendurchmesser (oder Innendurchmesser des Reifens) angegeben, z.B. 40-622 entspricht einem Fahrradmantel 28 mit 40 mm Breite und dem Innendurchmesser des Reifens gleich 622 mm. Mit Hilfe von diesen Abmessungen ist es möglich, eine passende Fahrradbereifung 28 Zoll entsprechend der Felge durchzuführen.

Anpassung von Fahrradmantel 28 zur Felge

Im Internet kann man die Tabellen finden, die möglichen Kombinationen aus Felge und Reifen darstellen, um möglich entstehende Schäden an Felge oder Reifen zu vermeiden. Wegen der schmalen Felgen bei Rennrädern werden entsprechend schmale Reifen benutzt. Typische Werte für 15 mm innere Felgenbreite sind 23-32 mm Reifenbreiten. Für Trekkingräder liegen diese Werte im Bereich von 25-62 mm Reifenbreiten für 17-21 mm Felgenbreiten. Ab zirka 21 mm innere Felgenbreite kann fast jeder Reifen bis 64 mm verwendet werden.

Es ist sehr wichtig, dass die Reifenbreite zur Felge passt. Verwendet man zu breiten Reifen, dann kann er durch zu starke Belastung der Felge bei hohen Fahrradreifendruck oder bei der Belastung der Reifenflanken durch starke Walkarbeit beschädigt werden. Wählt man einen zu schmalen Fahrradreifen, dann wird er sich auf der Felge kaum halten. Als Folge dreht Reifen sich beim Bremsen auf der Felge und kann sogar das Ventil abreißen.

Weitere Faktoren für Wahl von 28 Zoll Reifen

Die Sicherheit beim Fahren wird nicht nur durch gut funktionierende Bremsen aber auch durch passende Bereifung von 28 Zoll Reifen gewährleistet. Hier spielen Material und Profil wichtige Rolle für das Fahrgefühl und den Pannenschutz. Das Profil muss zum Untergrund passen. Hier gilt die Regel: mehr Profil für Gelände, weniger oder gar kein für asphaltierte Straßen. Auch auf den richtigen Luftdruck muss man achten. Beim zu niedrigen Luftdruck werden die Reifen 28 Zoll zu schnell abgenutzt. Beim passenden Reifendruck werden die Fremdkörper besser abgewehrt.

Mehr...

R28 Fahrradreifen günstig online kaufen und Preise vergleichen

Mehr...
Ausgewählte Filter:
  • Zoll: 28

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 24
von 24
Ist eine bezahlte Anzeige

Zur klassischen Website