Filter öffnen

Reifengröße

Reifenindex

Preis

bis

EU-Label


bis

Anbieter

Zeige alles

Hersteller

Zeige alles

Zusatzoptionen

Test Übersicht

bis

Achilles Autoreifen: Ein asiatischer Reifenhersteller amerikanischer Herkunft

Wer hierzulande zu Achilles Reifen greift, tut dies zumeist wegen der günstigen Preise der unterschiedlichen Modelle. Zudem bewerten viele Käufer den Markennamen als positiv, erinnert er doch bewusst an den fast unbesiegbaren griechischen Krieger, der viel zum Sturz Trojas beitrug. Doch nur wenige Europäer wissen, dass ihr "schwarzes Gold" in Wirklichkeit aus Indonesien stammt, wo es in amerikanischem Auftrag gefertigt wird.

API: Die Union hinter Achilles

Achilles ist ein Marken- und nicht ein Unternehmensname. Gefertigt werden die Reifen von einer Union unterschiedlicher asiatischer Fabriken, die von dem US-Konzern American Pacific Industries (API) zu dieser Einheit zusammengefügt wurden. Die amerikanischen Firma, die Niederlassungen in der texanischen Stadt Houston und der kalifornischen Stadt Valencia hat, kümmert sich auch direkt um den Vertrieb der Reifen. Hierzulande geschieht dies meist über Partner des Hauses. Neben Achilles vertreibt API auch noch Reifen mit den Markennamen Gladiator, Pegasus, Armour, Hartland, Advance und Farmking. Das Ziel ist es dabei, ausnahmslos "feinste Produkte" anbieten zu können, welche die gesamte Angebotspalette von Reifen abdecken, erläutert API diesbezüglich. So gibt es Achilles Reifen auch in der Hochleistungs- und extremen Hochleistungsvariante für Personenkraftwagen sowie passende Modelle des Markennamens für leichte Trucks. API führt zudem Reifen für schwere Trucks und für landwirtschaftliche Maschinen. Darüber hinaus werden alle Reifen des Konzerns stetig weiterentwickelt, um den Kunden stets ein modernes und bestmögliches Angebot unterbreiten zu können, verspricht API.

Die Achilles Autoreifen

Die Achilles Truck- und PKW-Reifen werden nach Sommer- sowie nach Schnee- und Matsch-Reifen unterschieden. Auf diese Weise sollen die Käufer der Modelle das ganze Jahr mit diesen fahren können. Alle Modelle enthalten zudem die umweltfreundliche Ecosafe-Technologie, die den Rollwiderstand reduziert, auch auf feuchter Fahrbahn einen sicheren Halt bietet und Benzin durch seine besonders guten Laufeigenschaft spart. Auf diese Weise sollen die Achilles Reifen ein "Maximum an Leistungsfähigkeit erbringen und über ein langes Leben verfügen." Für leichte Trucks gibt es Achilles Reifen mit den Bezeichnungen LTR-80 (Allwetterreifen, die sich auch für Vans eignen), Desert Hawk (als Sommer-, Allwetter- sowie Schnee- und Matsch-Reifen) und Multivan (Ganzjahresreifen, die sich für Vans, leichte Trucks und Transporter eignen). Für PKWs gibt es Achilles Reifen mit den Bezeichnungen Platinum 7 (Schnee- und Matsch-Reifen), Platinum (ebenfalls Schnee- und Matsch-Reifen. Dafür konzipiert, auch mit schwierigen Untergründen umgehen zu können) und ATR Sport (Die Übernahme der Desert Hawk Reifen für den PKW. Die Modelle enthalten bis zu 17 Profilmuster und sind größer als die Platinum Reifen).

Wegen ihrer Standfestigkeit und ihrer Sportlichkeit werden die Achilles Reifen oft mit extrem leistungsstarken Fahrzeugen angeboten. Hierzulande sind die Modelle beispielsweise häufig Teil eines neuen BMWs und Audis. In verschiedenen Tests erreichten sie dabei erstklassige Resultate und werden auf Augenhöhe mit den großen amerikanischen und japanischen Herstellerin gesehen, sind jedoch deutlich günstiger in der Anschaffung.

Mehr...

Achilles PKW günstig online kaufen und Preise vergleichen

Mehr...
Ausgewählte Filter:
  • Hersteller: Achilles

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 223
von 223
Ist eine bezahlte Anzeige

Zur klassischen Website