Aktuelle Reifentests: Hier günstige Angebote für die Testsieger finden

Aktuelle Reifentests: Testsieger

Die Produktvielfalt auf dem Reifenmarkt ist so groß wie nie. Zahlreiche Hersteller bieten heutzutage Autoreifen aller Art an. Wer vor dem Kauf einen unabhängigen Reifentest zurate zieht, bekommt wertvolle Tipps für den schwer überschaubaren Angebots-Dschungel. Um Reifenkäufern eine umfassende Übersicht empfehlenswerter Reifenmodelle zu geben, hat Reifen.de hier die Ergebnisse der aktuellen einschlägigen Reifentests für Sie zusammengestellt.

Vergleichen Sie jetzt sämtliche Reifenmodelle aktueller Testberichte miteinander und finden Sie schnell und zuverlässig passende Reifenmodelle zu günstigen Preisen!

Dank unabhängiger Reifentests die passenden Pneus finden

Institutionen wie der ADAC, die Stiftung Warentest, die GTÜ, der ACE, Auto Bild, Auto Motor Sport oder die Auto Zeitung führen zweimal im Jahr ihre einschlägigen Reifentests durch, um für aktuelle Reifenmodelle ein Qualitätsranking zu erstellen. Dabei stellen die unabhängigen Prüforganisationen alljährlich sowohl Produkte führender Hersteller als auch Reifen aus dem Budget-Segment auf die Probe.

Reifentest für Winterreifen und Sommerreifen: Unterschiedliche Anforderungen

Ein Reifentest – unabhängig davon, welche Prüforganisation ihn durchführt – wird stets für mehrere Modelle ein und derselben Reifendimension durchgeführt. Nur so lassen sich Produkte verschiedener Fabrikanten sinnvoll miteinander vergleichen. Je nachdem, ob es sich um einen Reifentest für Sommerreifen oder für Winterreifen handelt, spielen unterschiedliche Qualitätskriterien eine Rolle.

Qualitätskriterien beim Reifentest für Sommerreifen:

Qualitätskriterien beim Reifentest für Winterreifen:

  • Fahr- und Bremsqualitäten bei Matsch, Schnee und Eis
  • Traktion auf rutschigen Untergründen
  • Verschleißfestigkeit
  • Geräuschentwicklung
  • Rollwiderstand

Premiumhersteller zumeist vorn

Im Ergebnis aller großen Reifentests zeichnet sich deutlich ein Trend ab: Die Reifen der großen Premiumhersteller Bridgestone, Goodyear, Michelin, Pirelli und Continental belegen in der Regel die vorderen Plätze – sowohl im Sommer- als auch im Winterreifensegment. Hinzu kommen zumeist gute Leistungen von Markenpneus der Firmen Dunlop, Semperit, Hankook, Nokian, Fulda oder Vredestein.

Günstige Fabrikate aus Fernost können sich dagegen nur selten durchsetzen. Zwar gab es in den letzten Jahren mit Produkten von Apollo oder Kumho regelmäßig auch unbekannte Reifen mit überzeugenden Leistungswerten, unter dem Strich jedoch ist bei billigen Pneus Vorsicht geboten. Wer hier jedoch auf die einschlägigen Reifentests zurückgreift, kann sicher gehen, beim Reifenkauf keine falschen Entscheidungen zu treffen.

Auch Händler werden getestet

Neben den einzelnen Reifen wurden auch die einzelnen Online-Shops, die Wintererifen vertreiben, von Testsieger.de geprüft. In den Kategorien Preis, Qualität und Website wurden die einzelnen Shops bewertet und letztendlich konnte Reifendiscount als Testsieger überzeugen.

 

Mehr...

Zur klassischen Website

Newsletter-Anmeldung

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Operator wird Sie umgehend kontaktieren