Gute Fahrt - SUV Sommerreifentest 2014

SUV-Sommerreifentest 2014 der Zeitschrift „Gute Fahrt“: Die Testsieger

Die Zeitschrift „Gute Fahrt“ hat im SUV Sommerreifentest 2014 zehn Reifenmodelle im Gelände-Format 235/55 R17 getestet. Vergleichen Sie hier alle Testkandidaten miteinander und finden Sie jetzt günstige Angebote für die Testsieger!

Dimension 235/55 R17 V

    Testurteil "sehr gut -":

  • Hankook VENTUS S1 EVO2 SUV

    Reifengröße: 235/55 R17 V

    SUV - Sommerreifen

    • Hochleistungsreifen für SUVs und Vans
    • Vielfachradiusradiusprofil für hohen Grip
    • mit DTM-Technologie

    "Gute Fahrt"-Urteil:

    "sehr gut -"

  • Pirelli SCORPION VERDE

    Reifengröße: 235/55 R17 V

    SUV - Sommerreifen

    • umweltfreundliches Reifenmodell
    • hohe Stabilität auch bei schweren SUVs
    • kurze Bremswege auf Nässe

    "Gute Fahrt"-Urteil:

    "sehr gut -"

  • Dunlop SP SPORT MAXX RT

    Reifengröße: 235/55 R17 V

    SUV - Sommerreifen

    • ausgewogener SUV-Sommerreifen
    • kurze Bremswege bei Trockenheit und Nässe
    • kraftstoffsparend

    "Gute Fahrt"-Urteil:

    "sehr gut -"

  • Testurteil "gut +":

  • Testurteil "gut -":

  • Toyo PROXES CF1 SUV

    Reifengröße: 235/55 R17

    SUV - Sommerreifen

    • komfortabler Reifen für SUVs aller Art
    • Multi-Wave-Lamellen für kurze Bremswege
    • leises Abrollgeräusch

    "Gute Fahrt"-Urteil:

    "gut -"

  • Testurteil "befriedigend +":

Dimension 215/65 R16

    Testurteil "gut -":

Dimension 235/50 R18

SUV-Sommerreifen im Test

Das Fachmagazin „Gute Fahrt“ hat zehn Sommerreifenmodelle der Dimension 235/55 R17 einem umfangreichen Belastungs- und Performancetest unterzogen. Als Testfahrzeug diente ein VW Tiguan. Dieser läuft zwar in seiner Standardversion mit Reifen der Größe 215/65 R16 vom Band, mehr als die Hälfte der Tiguan-Käufer entscheiden sich jedoch schon beim Kauf für eben jene 235/55er Profile. Eine nachvollziehbare Entscheidung der „Gute Fahrt“-Testredaktion also.

Zusätzliche Formate und Reifenklassen

Wie in den vergangenen Jahren wurden auch im „Gute Fahrt“-SUV-Sommerreifentest 2014 sowohl Premium-Fabrikate von Firmen wie Conti, Bridgestone und Pirelli als auch Budget-Modelle (Westlake, Star Performer) in die Testläufe einbezogen.

Mit dem Vredestein Quatrac 3 SUV musste sich darüber hinaus ein Ganzjahresreifen den Anforderungen der „Gute Fahrt“-Prüfer stellen. Ein weiterer Testkandidat, der Bridgestone Dueler HP Sport, wurde entgegen üblicher Testabläufe gleich in drei verschiedenen Dimensionen überprüft: 215/65 R16, 235/55 R17 und 235/50 R18.

Vier „sehr gute“ SUV-Reifen

Als Testsieger setzt sich am Ende der Continental CrossContact UHP durch. Die Plätze zwei bis vier belegen der Hankook Ventus S1 evo2 SUV, der Pirelli Scorpion Verde und der Dunlop SP Sport Maxx RT. Alle vier Premiummodelle erhalten die Gesamtnote 1- („sehr gut -“).

Auch im Mittelfeld des Abschlussrankings finden sich ausnahmslos bekannte Hersteller. Der Bridgestone Dueler H/P Sport (235/55 R17) belegt mit einem „gut +“ Rang fünf, der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 folgt auf dem sechsten Platz mit der gleichen Note. Rang sieben und acht belegen die 16- und 18-Zoll-Versionen des Bridgestone-SUV-Reifens („gut –„), Platz neun für den Toyo Proxes CF1 SUV (Prädikat: „gut -“).

Der Vredestein-Ganzjahresreifen kann nicht ganz mit der Qualität seiner Sommerkonkurrenz mithalten. Er erhält die Note „befriedigend +“, genau wie der Westlake SV 308. Abgeschlagen auf dem letzten Rang: der Star Performer SUV-1. Vor allem im Zuge von Schwächen auf Nässe erhält der SUV-Reifen im „Gute Fahrt“-Sommerreifentest 2014 lediglich ein „mangelhaft“.

Mehr...

Zur klassischen Website

Newsletter-Anmeldung

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Operator wird Sie umgehend kontaktieren