Ihre Suche

Continental Fahrradreifen

Filter nach:

Filter öffnen

Preis

bis

Hersteller

Anbieter

Zeige alles

Continental Fahrradreifen – Eine Marke mit technologischen Alleinstellungsmerkmalen

Geht es um Continental Reifen Fahrrad ist schnell von Technologie die Rede. Tatsächlich schafften Conti Fahrradreifen bis jetzt viele technische Neuerungen, die Fahrradfahrern Vorteile auf mehreren Ebenen brachten. Worauf sollte man bei Fahrradreifen Continental als Kunde jedoch tatsächlich achten, welche Aspekte sollten hervorgehoben werden?

Verschiedene Einsatzarten, unterschiedliche Eigenschaften bei Conti Fahrradreifen

Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Continental setzt deshalb bei Mountain Bikes auf andere Standards als etwa bei Rennrädern oder Trekking Modellen. Bei Modellen für den Einsatz außerhalb der Straße, im Wald und in gebirgiger Landschaft sind besonders große Stollen angebracht, um möglichst guten Halt zu gewährleisten. Zusätzlich sind Rillen im Profil um Wasser schnell abfließen zu lassen und den Griff bei rutschiger Fahrbahn zu verbessern.

Der Continental Fahrradmantel bei Trekkingreifen ist vielmehr ein Kompromiss aus zwei Welten – den Stadträdern und dem Mountainbike. Dabei ist die Breite ebenfalls in der Mitte der zwei Fahrradtypen angesiedelt. Trekkingräder empfehlen sich deshalb für moderate Wiesen- und Forstwege ohne besonders steile und herausfordernde Wege, gleichzeitig aber auch für den Einsatz im Straßenverkehr.

Mountainbike Fahrrad Reifen Continental für eine unwegsame Landschaft

Fährt man lieber in der Natur und dass am besten in einer eher unwirtlicheren und unebenen Landschaft, setzt man besser auf ein Mountain Bike. Der Fahrradmantel Continental ist bei Mountain Bike Modellen wesentlich breiter und stärker als bei klassischen Reifen für Stadt-und Seniorenräder. Einen Mountainbike Continental Fahrradreifen kaufen ist optimal bei Bergstrecken und unebenen Naturpfaden. Beim Einsatz auf der Straße hat man durch die breiteren Reifen und die Stollen eine geringere Übertragung als etwa bei Rennrädern. Die tatsächliche Nutzbarkeit wird beim Mountain Bike oft falsch eingesetzt. Es lohnt sich viel mehr auf ein Trekkingmodell zu setzen, wenn nicht tatsächlich eine alpine oder zumindest steile und unebene Strecke mit dem Rad gefahren wird. Nutzt man das Rad zwar für Waldfahrten und Ausflüge in die sanfte Natur, aber nicht für steile und enge Pässe, Bergfahrten und ähnliche Herausforderungen, sollte man besser den Kauf eines Trekkingrad in Erwägung ziehen.

Neue Verbesserungen bei den Continental Reifen Fahrrad

Bei den Mountainbike-Fahrradreifen Continental gibt es durch die ProTection Technologie eine zusätzliche Schutzlage, die dafür sorgt, dass der Reifen selbst bei dem Auffahren auf spitze Gegenstände noch einige Zeit funktioniert. Der Continental Fahrradmantel dämpft dank der Neuerung auch besser, was harte Strecken angenehmer für den Fahrer machen. Fahrradreifen Continental sind jedoch auch mit dem Black Chilli Compound ausgestattet. Die Mischung sorgt für geringeren Rollwiderstand während sie den Halt und die Laufleistung konstant verbessert.

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 414
Weitere Ergebnisse laden
von 414
Ist eine bezahlte Anzeige
Nach oben