Filter öffnen

Reifengröße

Preis

bis

Anbieter

Zeige alles

Hersteller

Zeige alles

Bauart

Was ist wichtig, wenn Sie Mountainbike Reifen kaufen?

Ein MTB Fahrradreifen, auch Fahrradmantel genannt, sollte robust sein, ein optimales Kurvenverhalten und eine gute Traktion bieten. Abhängig von Untergrund, Fahrstil und Einsatzzweck des Mountainbikes muss der richtige Reifen angewendet werden. Auf solche Weise sind Traktion, Kontrolle über das Fahrrad und Bremsverhalten optimal zu beeinflussen. Sie können geeigneten Mountainbike Reifen kaufen, indem Sie genau bestimmen, für welche Entfernungen Sie Mountainbike benutzen möchten und welche Reifeneigenschaften dafür allerbeste passen.

Arten von Reifen MTB

Mit Geschwindigkeit bergab, lange Touren durch verschiedene Untergründe oder akrobatische Sprünge sind mit Mountainbikes möglich. Der Verwendungsbereich und den wichtigen Eigenschaften von Reifen Mountainbike können Sie meist durch die Art Ihres Bikes bestimmen. Der Cross-Country Bike für schnelles Fahren über eher flacheres Gelände hat eine weniger breite Bereifung mit dem Rollwiderstand und dem Gewicht, die geringere Werte annehmen. All-Mountain / Enduro Bike sind darauf projektiert, wechselnd von der glatten Straßen bis ins steinigen Geländen anwendbar zu sein. Solches Bike braucht eine sehr zuverlässige Bereifung, die den mittleren Traktion, Rollwiderstand und Grip und gewährleisten kann. Downhill- / Freeride Bike sollten hingegen hohen Rollwiderstand zeigen. Da sie auch kräftige Stöße aushalten sollen, verfügen DH meist über doppelte Karkasse und werden demgemäß schwerer. Sie können Ihr MTB auf der Straße leistungsfähig machen, indem Sie die Straßenreifen MTB benutzen. Ein Paar Slick-Reifen sind daher vorzusehen, um Ihr MTB Straßenreifen für ein Fahren auf Asphalt besser und geeigneter zu machen.

Beim Drahtreifen ist ein Metalldraht in der Reifenwulst vorhanden, so wird ein sicherer Halt an der Felge gewährleistet. Beim Faltreifen werden Kevlarfäden verwendet, die eine Wulst an den Flanken bilden. Solche sind vorteilhaft, weil sie leichter transportiert werden können. Die Tubeless-Reifen fahren mit wenigem Druck, was wiederum positiv den Grip im Gelände beeinflusst. Die Gefahr von Durchschlägen wird geringer und Ventilabrisse sind ausgeschlossen.

Dimensionierung von Reifen Mountainbike

Noch vor einigen Jahren war die 26 Zoll Bereifung die verbreitetste Mountainbike Reifengröße. Heutzutage sind sie auch die 27,5- oder 29-Zoll-Räder im Handel vorhanden. Letztere kennt man auch als Twentyniner. Breite Stollenreifen garantieren bessere Hebelverhältnisse bei Tricks, Sprüngen und schnellen Kurven. Welchen Fahrradreifen MTB ist ein bester MTB Reifen für Sie, hängt von Ihrer Körpergröße ab. Große Fahrer wählen meist die Twentyniner, während kleinere Fahrer einen 26-Zoll oder 27,5-Zoll MTB Reifen kaufen. Außerdem rollen die 29 Zoll Reifen MTB besser und ruhiger als die Modelle mit kleineren Rädern. Die MTB Reifen Breite bestimmt gewöhnlich die Breite der Gabel, die gängige Breite Mountainbike Reifen beträgt meist 1,9 Zoll (ca. 48 mm) bis etwa 2,25 Zoll (ca. 60 mm).

Andere Aspekte von MTB Straßenreifen

Die Gummimischung kann je nach Hersteller unterschiedlich sein. Bei eher weicher Gummimischung hat man mehr Grip aber mehr Rollwiderstand. Härtere Reifenmischungen rollen besser und verschleißen langsamer. Gute Dämpfung und Kontrolle für eine Fahrt über steinige Gelände gewährleisten die speziellen Reifen mit ausgeprägtem tiefem Profil. Geringer Reifendruck bringt mehr Komfort und weniger Rollwiderstand auf rauem Untergrund, mehr Druck verringert die Gefahr eines Durchschlags und senkt den Rollwiderstand auf glattem Untergrund.

Mehr...
MTB Reifen günstig online kaufen und Preise vergleichen
Mehr...

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 560
von 560
Ist eine bezahlte Anzeige

Zur klassischen Website

Ihr persönlicher Bereich bei Reifen.de
Login myReifen
Registrieren