Ihre Suche

195 55 R16 PKW Winterreifen

Filter nach:

Filter öffnen

Reifenindex

Preis

bis

Hersteller

Zeige alles

EU-Label


bis

Anbieter

Zeige alles

Zusatzoptionen

Test Übersicht

bis

195 55 R16 - ein Winterreifen mit gutem Traktionsverhalten

Die Dimension 195 55 R16 als Winterreifen hat die Eigenschaft, das Traktionsverhalten der Fahrzeugmodelle aus der Kompakt- und Mittelklasse zu stabilisieren. Ein Reifen, der mit nassen, trockenen und schneebedeckten Fahrbahnen gut zurecht kommt. Natürlich bietet dieser Winterreifen auf trockenem Terrain nicht die Performance eines Sommerreifens. Seine Stärke entwickelt sich bei kälteren Temperaturen.

Ein Pneu der Akzente setzt

Im Gegensatz zu einem Sommer- sowie Ganzjahresreifen befinden sich in der Profilstruktur des Fabrikats 195 55 R16 als Winterreifen zahlreiche Lamellen, die für den nötigen Halt auf schneebedeckten Fahrbahnen sorgen. Die Pneus bieten in der Regel auch bei nassen Straßenbedingungen ein sicheres Fahrgefühl. Die größere Profiltiefe wirkt Wasser abweisend, womit eine geringere Aquaplaninggefahr besteht. Ein Pneu der Akzente setzt und aufgrund seiner Ausgewogenheit glänzt. Konsumenten finden eine sehr vielfältige Auswahl vor. Der Preis sollte die Kaufentscheidung jedoch nicht beeinflussen.

Einige Billig-Pneus zeigen Performance

Das breite Angebot hat seine Vor- als auch Nachteile. Zum einen sind Kunden in der Lage eine individuelle Entscheidung zu treffen und zum Anderen kann ein schlechtes Reifenmodell, die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden. Überraschend ist, dass bei einem durchgeführten Test des ADAC mit einer vergleichbaren Reifendimension nicht nur Premiumhersteller vorzufinden sind. So gab es einige Pneus aus dem Billigsortiment (Nokian WR D3, ESA-Tecar Super Grip 7+, Falken Eurowinter HS449), die mit gut oder befriedigend bewertet wurden. Die ersten drei Plätze belegten jedoch renommierte Hersteller. Der Testsieger Continental (ContiWinterContact TS850) zeigte keine Schwächen. Auch die Winterreifen von Michelin (Alpin A4) und Goodyear (UltraGrip 8) erwiesen sich als ausgeglichen.

Die Fabrikate 195 55 R16 als Winterreifen zeigen nicht nur im Bereich Handling und Grip eine gute Leistung. Auch der Verschleiß, Rollwiderstand sowie Kraftstoffverbrauch wurde im Vergleich zu älteren Modellen erheblich verbessert. Die letzten Testergebnisse belegen, dass dieser Pneu, Fahrern der Kompakt- und Mittelklasse einiges zu bieten hat.

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 173
Weitere Ergebnisse laden
von 173
Ist eine bezahlte Anzeige

Winterreifen 195 55 R16

Steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, ist es an der Zeit, Ihr Fahrzeug mit Winterreifen auszustatten. In Deutschland als auch in anderen Ländern wie Österreich und Schweiz gibt es eine spezielle Winterreifenpflicht. Hier werden Reifen benötigt, die sowohl auf Eis, Schnee und Matsch beste Fahreigenschaften bieten. Winterreifen 195 55 R16 verfügen über ein spezielles Reifenprofil. Darüber hinaus ist die Gummimischung dieser Reifen viel weicher, als zum Beispiel bei Sommerreifen. Durch diese Eigenschaften können Ihnen Winterreifen 195 55 16 mehr Sicherheit im Straßenverkehr bieten. Die Profilblöcke der Reifen weisen verschiedene Einkerbungen auf, welche man Lamellen nennt. Das bedeutet, dass sich die 195 55 R16 Winterreifen optimal mit dem Untergrund verzahnen können.

Winterreifen 195 55 16 und ihre Eigenschaften

Winterreifen in der Dimension 195 55 R16 eignen sich bestens für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse. Sie weisen hervorragende Handling- und Fahreigenschaften auf und dies bei allen unterschiedlichen Wetterverhältnissen. Darüber hinaus sind 195 55 16 Winterreifen auch äußerst wirtschaftlich, was ein sehr großer Pluspunkt ist. Mit den Winterreifen 195 55 16 kommen Sie problemlos durch Schnee und Matsch. Durch das spezielle Profil, welches viele Lamellen aufweist, wird Ihnen auch ein ausgezeichneter Grip gewährleistet. Auch in starken Kurven wird Ihnen mit den 195 55 R16 Winterreifen ein sicheres Fahrgefühl geboten. Ist die Fahrbahn nass, kommt das Fahrzeug nicht nur schnell ins Rutschen. Der Grund dafür ist die Profilgestaltung, welches das Wasser vom Reifen schnell wieder ableitet. Das bedeutet, dass mit den Winterreifen 195 55 16 auch die Gefahr vor Aquaplaning minimiert wird. Die Gummimischung, die äußerst griffig ist, sorgt auch auf schneebedeckten und nassen Straßen für kürzere Bremswege. Für ein leichtes Anfahren sorgt wiederum die verbesserte Traktion der Reifen. Mehrere Tests bestätigten bereits, dass die Reifen auch im Ökonomiebereich viele Pluspunkte aufweisen. Ebenfalls wird bei den Winterreifen 195 55 R16 der Rollwiderstand reduziert, somit wird Ihnen ein geringer Kraftstoffverbrauch geboten.

195 55 R16 Winterreifen – sehr gutes Traktionsverhalten

Winterreifen mit der Dimension 195 55 R16 haben die Eigenschaften, dass das Traktionsverhalten der Fahrzeuge aus der Mittel- und Kompaktklasse stabilisiert wird. Es handelt sich hier um einen sehr guten Winterreifen, der sowohl auf schneebedeckten, nassen, trockenen und eisigen Straßen einfach zu Recht kommt. Die Reifen zeigen ihre Stärken vor allem bei niedrigen Temperaturen.

Ein Winterreifen, der Ihnen einige Akzente setzt

Im Vergleich zu Ganzjahresreifen und Sommerreifen verfügen die Winterreifen 195 55 R16 über zahlreiche Lamellen. Diese gewährleisten Ihnen den nötigen Halt auf eisigen und schneebedeckten Straßen. Die Reifen bieten Ihnen zudem auch auf nassen Fahrbahnen ein sehr sicheres Fahrgefühl. Auch die Ausgewogenheit der Reifen ist allemal überzeugend. Sie weisen einen sehr geringen Verschleiß und Kraftstoffverbrauch auf. Des Weiteren bieten die Reifen Ihnen einen herausragenden Grip. Wenn Sie sich für Winterreifen 195 55 R16 entscheiden möchten, dann sind Sie im Internet genau richtig. Dort wird Ihnen eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Reifenmodellen geboten, die in ihren Eigenschaften allemal überzeugen können. Neben renommierten Herstellern gibt es auch viele unbekannte Reifenhersteller, die Ihnen im Internet billige Reifen in dieser Dimension anbieten. Ein Reifenvergleich ist aus diesem Grund sehr empfehlenswert.

195 55 16 Winterreifen weise eine hervorragende Performance auf

Das breite Angebot im Internet bietet den Käufern sowohl Vor – als auch Nachteile. Zum einen können Sie so sichergehen, dass Sie bestimmt die geeigneten Reifen für sich finden, doch zum anderen sollte man auch vorsichtig sein, dass man sich nicht für Billigreifen entscheidet, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden. Unterschiedliche Hersteller wie Goodyear, Continental, Michelin und Pirelli bieten Ihnen Reifen in perfekter Qualität an. Reifen von diesen Herstellern können vor allem im Bereich Grip und Handling überzeugen. Ebenfalls weisen Winterreifen 195 55 R16 eine exzellente Leistung auf.

Die Reifenbreite – 195

Die Zahl 195 zeigt Ihnen die Reifenbreite in Millimeter an. In diesem Fall bedeutet es, dass Winterreifen 195 55 16 über eine Breite von 195 mm verfügen. Die ist eine sehr gängige Reifenbreite, die sich für viele unterschiedliche Fahrzeuge eignet. Durch diese Breite haften die Reifen perfekt am Boden und bieten Ihnen einen hohen Komfort.

Das Reifenprofil – 55

Die zweite Zahl bezieht sich auf die Reifenprofilhöhe. Beim 196 55 R16 Winterreifen beträgt diese demnach 55. Es handelt sich hier nicht wie bei der Reifenbreite um eine Millimeterangabe. Die Zahl 55 gibt Ihnen die Reifenhöhe in % an. Einen Reifen mit diesem Profil bezeichnet man ebenfalls als Niedrigprofilreifen. Das Profil der Reifen weist beim Winterreifen 195 55 R16 perfekte Technologien auf, wodurch Ihnen ein sehr hohes Maß an Sicherheit garantiert ist.

Das R steht für die Bauart

Das R in der Bezeichnung gibt Ihnen die Bauweise der 195 55 16 Winterreifen an. Hier bedeutet dies zum Beispiel, dass die Reifen mit Karkassfäden radial angeordnet wurden. Radialreifen sind bei sehr vielen Fahrzeugbesitzern beliebt. Und dies hat auch seine Gründe, denn diese Reifen bieten Ihnen vor allem in der kalten Jahreszeit sehr gute Eigenschaften.

Felgendurchmesser – 16

Die letzte Zahl des Winterreifens 195 55 16 zeigt Ihnen an, welche Felgengröße Sie benötigen. In diesem Fall bedeutet dies, dass Sie Felgen benötigen, die einen Durchmesser von 16 Zoll aufweisen. Sie haben bei Felgen die Wahl zwischen Stahlfelgen und Alufelgen. Ebenfalls hat man die Möglichkeit sich für Kompletträder zu entscheiden. Alle verschiedenen Arten bieten Ihnen sowohl mehrere Vor- als auch Nachteile. Sie entscheiden letztendlich, für welche Art von Felgen Sie Ihr Fahrzeug ausrüsten möchten.

Wann sollte man 195 55 16 Winterreifen kaufen?

Generell haben Sie die Möglichkeit, das ganze Jahr über Winterreifen 195 55 R16 zu kaufen. Im Internet werden Ihnen viele unterschiedliche Reifenmodelle mit hervorragenden Eigenschaften angeboten. Spätestens im Oktober sollte man das Fahrzeug mit Winterreifen 195 55 16 ausstatten. Möchten Sie Winterreifen in der Dimension 195 55 16 zum günstigsten Preis kaufen, dann sollten Sie mit der Suche bereits im Sommer anfangen. Zu dieser Zeit werden Ihnen Winterreifen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Vor dem Kauf sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen. Erfahren Sie von unterschiedlichen Tests die Vor- und Nachteile der Reifen. Haben Sie den passenden Reifen für Ihre Ansprüche gefunden, dann kann Ihnen ein Preisvergleich helfen, den Reifen zum günstigsten Preis zu finden.

Nach oben